Mineralfarben

EUROMIN Fassadenfarbe weiß 1405 / color 14051-4

Gebrauchsfertige Mineralfarbe auf Basis von mineralischen Rohstoffen und Pigmenten gemäß DIN 18363/2.4.1. Für ungestrichene Kalk-, Kalkzement- und Lehmputze, Beton, Kalksandstein und ähnliche mineralische Untergründe sowie alte, fest haftende Kalk- und Silikatfarbenanstriche.
Verarbeitung siehe Technisches Merkblatt.

zum Produkt

SOLIMIN Mineralfarbe lösemittelfrei weiß 3051 / color 30511-4

BIOFA SOLIMIN ist eine gebrauchsfertige, lösemittelfreie Mineralfarbe nach DIN 18 363 / Teil C 2.4.1. Der Anstrich ist hoch diffusionsfähig (diffusionsäquivalente Luftschichtdicke sd = < 0,011 m), hochdeckend und scheuerbeständig. Qualität nach DIN EN 13300: Nassabriebbeständigkeit Klasse 2, Kontrastverhältnis Klasse 2 bei einer Ergiebigkeit von 8-9m²/l. Schnelltrocknend, unbrennbar und allergieneutral. Wirkt desinfizierend durch produkteigene Alkalität. Besonders geeignet für alle öffentlichen Einrichtungen  und alle Wand- und Deckenflächen in Wohnräumen, Bädern, Küchen, Treppenhäusern und Kellern. Ideal für Feuchträume. Anwendbar auf allen kalk-, zement- und gipshaltigen Putzen, Lehmputzen, Beton, Kalksandstein, Sichtmauerwerk, Raufasertapeten, Glasfasergeweben sowie alten Mineral- und Dispersionsfarben.
Kann auch als Untergrund für BIOFA-Lasurmaltechnik verwendet werden.
Verarbeitung: siehe Technisches Merkblatt

zum Produkt

SOLIMIN OBJEKT Innensilikat extramatt weiß lösemittelfrei 3050

BIOFA SOLIMIN Objekt Innensilikat ergibt eine tuchmatte, hochdiffusionsfähige, spannungsarme und nicht filmbildende Silikat-Beschichtungen mit sehr guten Deckungs- und Haftungseigenschaften. Geeignete Untergründe sind Alt- und Neuputze nach DIN EN 998-1 (Klasse CSI I entspricht Mörtelgruppe PII-PIII nach DIN V18550), Struktur- und Glattputze auf Silikat-, Dispersions- und Siliconharzbasis, sowie matte, festhaftende Altanstriche.
Kann auch als Untergrund für BIOFA-Lasurmaltechnik verwendet werden.

Verarbeitung: siehe Technisches Merkblatt

zum Produkt