Universallack transparent seidenmatt 2051


Gebindeart:

BIOFA Universallack seidenmatt 2051 eignet sich für alle Hölzer im Innenbereich. Durch die natürliche Zusammensetzung aus Ricinenöl und Baumharzen sind die Oberflächen antistatisch, atmungsaktiv und leicht zu renovieren. Bei der Renovation reicht es aus, die Oberfläche anzuschleifen und einen Renovationsanstrich durchzuführen. Im Vergleich zu herkömmlichen Lacken bietet der BIOFA Universallack durch den Anteil an natürlichen Ölen und Harzen vom ersten Auftrag an einen zusätzlichen Tiefenschutz. Mit dem zweiten Auftrag erhält die Oberflächen dann einen widerstandfähigen und elastischen Schutzfilm, der vor Schmutz, Wasser und Abrieb schützt. Das Produkt lässt sich einfach mit einer Rolle oder einem Pinsel verarbeiten und trocknet seidenmatt auf.

Verarbeitung: siehe Technisches Merkblatt

Farben

farblos

Eigenschaften

Gebindeart Art-Nr. Ergiebigkeit  
Dose 0,75 l2051 4510 m²
Dose 2,50 l2051 4632 m²
Dose 10 l2051 48130 m²

Bilder

Verarbeitung

Sehr saugstarke oder farblich anzufeuernde Untergründe können mit BIOFA Universal Hartgrund 3755 lösemittelfrei grundiert werden.

Zur farblichen Gestaltung kann mit BIOFA Coloröl 2110-11 farbig grundiert werden.

Bei Böden empfehlen wir zum Auftragen von 2050 eine BIOFA Lackwalze Velour in den Größen 180 mm Art. Nr. 009980, 250 mm Art. NR. 009982 oder den BIOFA Flächenstreicher Profi Qualität Art. Nr. 009942.

Bei Möbeln empfehlen wir eine BIOFA Lackwalze Velour Größe 100 mm Art. Nr. 009951, den BIOFA Flachpinsel Profi Qualität Art. Nr. 009949 oder den Lack-Ringpinsel, Profi Qualität Art. Nr. 009935.

Zur Reinigung der Arbeitsgeräte empfehlen wir BIOFA Verdünnung 0500.

Zur feuchten Reinigung der behandelten Oberfläche empfehlen wir BIOFA NACASA Universalreiniger 4010

Zur Pflege der behandelten Oberfläche empfehlen wir hin und wieder nach der Feuchtreinigung BIOFA NAPLANA 2085.